Google Translater

Mittwoch, 27. April 2016

Zum Mond



Ein herzliches Hallo in die Bloggerrunde,
heute hatte ich eine weitere Idee  mit dem Renke Engel. Der spruch passte auch noch genau dazu.
Ich möchte an der Challenge # 157 von Cards and More teilnehmen mit dem Thema DieCuts.
LG Sabine

Sonntag, 24. April 2016

Dingsbums und Sowieso



Ein frösteliges Hallo in die Bloggerrunde,
es schneit und donnert wie verrückt.
Ich bleib zuhause und trinke Tee.
Diese Karte habe ich für eine liebe Bloggerinnen gemacht, die ich jetzt schon viele Jahre kenne.
Ein bisschen Fröhlichkeit kann ja heute nicht schaden.
LG Sabine

Mittwoch, 20. April 2016

Explosionsbox zur Taufe





Ein herzliches Hallo in die Bloggerrunde,
dieses ist meine erste Explosionsbox für eine kleine Motte zur Taufe.
Ich bin ganz zufrieden mit dem Ergebnis. Was meint Ihr?
LG Sabine

Dienstag, 19. April 2016

Faszination Engel



Ein herzliches Hallo in die Bloggerrunde,
dieser Engel inspiriert mich immer noch zu neuen Ideen. Ich hoffe, Ihr mögt es noch sehen.
Bedanken möchte ich mich heute für Genesungswünsche besonderer Art. Eine liebe Bloggerinnen, die ich neulich erst fand, hat mir eine Schäfchenkarte gewidmet.
Sylvie von Frlphoebes Kreativ  Blog,  zu finden in meiner Sidebar rechts.
Von Elma kam auch noch eine schöne Monsterkarte.
Gerade sehe ich, dass Gabi/Stempel hex mir eine Charly Karte gemacht hat.
Ich danke Euch sehr dafür. Es wird mir bestimmt helfen.
Engel können in vielen Formen auftreten
LG Sabine

Sonntag, 17. April 2016

Veränderungen müssen manchmal sein

Ein herzliche Hallo in die Bloggerrunde,
ich hoffe, es geht Euch Allen gut.
Ich habe meine OP gut überstanden und die Schulter heilt gut.
Leider hat das Drum und Dran nicht so gut hingehauen und mein Körper hat mir so manchen Streich gespielt.
Am Ostermontag bin ich mit Notarzt und Krankenwagen zum zweiten Mal in 2 Wochen ins Krankenhaus gekommen. Die Prognosen waren erst Mal haarsträubend.
Gott sei Dank ist es nicht so schlimm geworden wie zunächst vermutet. Die ganze Aufregung,die Schmerzen und das verpatzte Osterfest haben mir jedoch sehr zugesetzt. Deshalb habe ich mir mit dem Bloggen auch echt Zeit gelassen.
Jetzt will ich Einiges in meinem Leben verändern und mehr auf mich achten. Die einfachen Dinge sind es, die oft das Leben ausmachen. Ohne meine Familie wäre ich total aufgeschmissen gewesen. Wir haben alle sehr zusammengehalten und wissen uns jetzt noch mehr zu schätzen. Ich trete immer noch kürzer und genieße mein derzeitiges Glück und die momentane Ruhe.
So, nach diesem Text, der für mich schon ein Roman ist, will ich Euch noch ein Kärtchen zeigen.
Danke fürs Lesen und Gucken.
GLG Sabine